Lehrstuhl für Geistige Entwicklung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschung

Der Lehrstuhl für Sonderpädagogik mit dem Schwerpunkt Pädagogik bei geistiger Behinderung einschließlich inklusiver Pädagogik ist in folgende Forschungsprojekte involviert 

  • Nutzung von computerbasierten Informations- und Kommunikationstechnologien für Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung (EU-Projekt Insension, Horizont 2020)  
  • Inklusive Freizeit - Was brauchen Jugendliche mit geistiger Beeinträchtigung mit Blick auf eine inklusive Kinder- und Jugendarbeit? Ein modellhaftes, subjektorientiertes Praxis-Forschungsprojekt (Aktion Mensch Stiftung)
  • KI-gestütze Sprachassistenz für ältere Menschen mit und ohne Behinderung: Alltags-valide Messung unter Einbezug automatisierter Emotions- und Spracherkennung (Baden-Württemberg Stiftung gGmbH)
  • Revision des Leitfaden Förderdiagnostik (ursprünglich Leitfaden zur Förderdiagnostik mit schwerstbehinderten Kindern nach Fröhlich und Haupt 2004)
  • Exekutive Funktionen von Kindern mit geistiger Behinderung und/oder Hörbehinderung (GexeH - Gemeinsames Projekt mit Jun.-Prof.in Dr. Laura Avemarie)